23.05.2018

Eine neue Pfarrei im Hamburger Westen

Mit vielen Menschen im Boot

„St. Maria“ heißt die neue Pfarrei im Hamburger Westen, die Erzbischof Stefan Heße errichtet. Der Festgottesdienst am 3. Juni ist der Höhepunkt einer Festwoche, zu der die fünf Gemeinden des Pastoralen Raums einladen.

Mitglieder des Pastoralen Raums im Hamburger Westen feierten im vergangenen Jahr Fronleichnam mit einem Open-Air-Gottesdienst im Wildgehege Klövensteen

Gelebte Einheit: Mitglieder des Pastoralen Raums im Hamburger Westen feierten im vergangenen Jahr Fronleichnam mit einem Open-Air-Gottesdienst im Wildgehege Klövensteen.  Foto: Christoph Schommer