• Eine Lübecker Tanzgruppe der Filipinos beim Santo-Nino-Fest im Kleinen Michel in Hamburg

     

    Pater Simon Boiser ist Seelsorger der katholischen Filipinos und möchte den Menschen Heimat geben
    Pater Simon Boiser (43) ist Seelsorger der katholischen Filipinos, und neuerdings feiert er sonntags die englische Messe in St. Elisabeth. In beiden Gemeinden möchte er vor allem eins: den Menschen Heimat geben.
  • Passions- und Ostergeschichte in der Warner Kirche mit „Biblischen Erzählfiguren“ dargestellt
    Wer in diesen Tagen die Warener Heilig-Kreuz-Kirche besucht, kann etwas Außergewöhnliches sehen. In einem Seitenschiff ist die gesamte Passions- und Ostergeschichte dargestellt. Aufgebaut mit „Biblischen Erzählfiguren“.  Das Abendmahl Jesu, dargestellt mit biblischen Erzählfiguren in Waren.  Foto: Jordan
  • Diözesaner Weltjugendtag im Erzbistum Hamburg
    Unter dem Marien-Wort „Denn der Mächtige hat Großes an mir getan“ stand der erste diözesane Weltjugendtag in Hamburg, an dem rund 100 Jugendliche aus allen Regionen des Erzbistums teilgenommen haben.
  • Die besondere Leitidee des Montessori-Kinderhauses in Neustadt-Glewe
    Jedes Kind hat einen „Bauplan“ in sich selbst. Das ist ein Grundsatz, der im Montessori-Kinderhaus in Neustadt-Glewe bestimmend ist. Nicht nurpädagogisch ist die Kita etwas Besonderes. Sie teilt ihre Räume mit einer Kirche.  Schaff ich das selbst?  Janet Gaberle und ihre Kolleginnen nehmen sich Zeit für jedes Kind.  Foto: Birgitt Flögel
  • Der „Friedhof für Heimatlose“ in Westerland auf Sylt
    In Westerland auf Sylt gibt es einen „Friedhof für Heimatlose“, auf dem im 19. Jahrhundert Wasserleichen bestattet wurden. Heute gehört das Areal gegenüber der St. Christophorus Kirche zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes. Eingangstor zum Friedhof für Heimatlose und einige der Holzkreuze.  Foto: kna / Marco Heinen
  • Foto: istockphoto

    Moral und Politik
    Mit François Fillon tritt ein umstrittener Kandidat in Frankreich zur Präsidentenwahl an. Er soll seine Frau und Kinder zum Schein auf Staatskosten beschäftigt haben. Wie viel Moral darf man von Politikern erwarten?
  • Foto: kna

    Interview mit dem künftigen Leiter der deutschen Jesuiten
    Das Aloisiuskolleg in Bonn ist die älteste der drei heute noch existierenden Jesuitenschulen in Deutschland. Der aktuelle Rektor, Pater Johannes Siebner (55), wird am 1. Juni Leiter der deutschen Jesuitenprovinz. Zeit für ein Gespräch: über das Leben als Jesuit, die Schule als Ort der Seelsorge. Und natürlich auch über die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals.
  • Das Bibel-Projekt auf YouTube (Bildschirmfoto aus einem Video)

    "Die beste Geschichte der Welt" als Video auf YouTube
    Komplizierte Inhalte der Bibel einfach als Comic-Strip bei YouTube erklären. Dieses hehre Ziel haben sich zwei evangelische Christen gesteckt. Mit ihrem „Bibel-Projekt“ wollen sie vor allem das Interesse junger Menschen an der Heiligen Schrift neu wecken.
  • Foto: kna

    Papst Benedikt XVI. wird 90 Jahre alt
    Er lebt zurückgezogen, empfängt aber immer wieder auch Besucher, liest und hört Musik: Am Ostersonntag wird Papst Benedikt XVI. 90 Jahre alt.
  • Foto: kna

    Diskussion um Tanzverbot an Karfreitag
    Kein anderer Tag ist so still - doch die Debatten um die Stille dauern an: Wieder wird um das Tanzverbot zu Karfreitag gerungen.