Anfrage
  • Anfrage
    Dürfen verstorbene Päpste auch in ihrem Heimatland bestattet werden oder muss das in Rom geschehen? W.K., Berlin Die große Mehrheit der bislang 264 verstorbenen Päpste ist in Rom begraben – die meisten im Petersdom, andere etwa in St. Paul vor den Mauern, in der Lateranbasilika oder in Santa Maria Maggiore. Aber nicht alle Päpste ruhen in Rom. Schon daran erkennt man: Es gibt keine kirchenrechtliche Pflicht für einen Papst, sich in Rom oder gar in der Peterskirche beisetzen zu lassen. Aber es gibt offenbar den großen Wunsch dazu. 
  • Anfrage
    Wenn es heißt, jemand sei aus der Kirche ausgetreten, bin ich irritiert: Ist es nicht so, dass uns in der Taufe ein unauslöschliches Siegel eingeprägt wird? Was geschieht damit, wenn jemand keine Kirchensteuer mehr zahlen will oder nicht mehr in die Kirche geht? E. S., Hannover Die Taufe ist einmalig; sie ist nicht wiederholbar und auch nicht rückgängig zu machen. Deshalb bleibt ein Getaufter immer Christ, wie sein Leben auch verläuft. 
  • Anfrage
    Welche römisch-katholischen Bistümer gibt es in Russland? Wie groß sind sie und wie viele Katholiken leben dort? W.S., Dresden In Russland gibt es nur vier römisch-katholische Diözesen auf einer Fläche von über 17 Millionen Quadratkilometern: die Erzdiözese der Mutter in Moskau, die Diözese St. Clemens in Saratow, die Diözese Verklärung des Herrn in Nowosibirsk und die Diözese St. Joseph in Irkutsk. 
  • Anfrage
    Die deutschen Bischöfe haben den zweiten Weihnachtstag, Ostermontag und Pfingstmontag zu kirchlich gebotenen Feiertagen erklärt. Nach allgemeinem Kirchenrecht gibt es diese Tage gar nicht. Auf welcher Grundlage handeln die deutschen Bischöfe? F. P., Osnabrück
  • Anfrage
    Im Buch Genesis wird erzählt, dass Gott den Mann schuf (Gen 2,7), dann die Tiere als seine Helfer (Gen 2,19) und dann erst die Frau (Gen 2,22), als er merkte, dass die Tiere als Hilfe nicht ausreichen. Sind wir Frauen also nur die Nachbesserung Gottes?    A. M.
  • Anfrage
    Wie sind Laien in US-amerikanischen katholischen Pfarreien eingebunden? Gibt es Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte? A. M., 67549 Worms
  • Anfrage
    Hat Jesus das Kreuz getragen? Bei Lukas und Matthäus ist ein Simon von Zyrene erwähnt, Johannes spricht kaum davon. P. P., 30655 Hannover
  • Anfrage
    Das Opfer Christi wird laut Katechismus in der Eucharistie "gegenwärtig und lebendig".Wie kann ich mir das vorstellen?
  • Anfrage
    Warum wird Papst Pius XII. nicht seliggesprochen? Meines Wissens sind doch alle Unterlagen für den Seligsprechungsprozess zusammengestellt. B. M. S., Neualbenreuth
  • Anfrage
    Bei Freiluftgottesdiensten oder auf Gräbern, vor allem auf Soldatengräbern, stehen oft einfache Kreuze aus Birkenholzstämmen. Warum wird dafür gerade Birkenholz genutzt? E. M., Glienicke/Nordbahn

Seiten