• Generalvikar Ansgar Thim informiert über die Eckdaten der Wirtschaftsstudie
    Das Erzbistum Hamburg steht vor einem wachsenen Schuldenberg – wenn nicht schnell etwas geschieht. Das ist das Ergebnis einer umfassenden Analyse der Finanzen durch das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Ernst & Young. 
  • Wie steht es wirklich um die Finanzen im Erzbistum Hamburg?
    Drei Monate lang haben die Wirtschaftsprüfer der Firma Ernst & Young die Finanzen des Erzbistums Hamburg überprüft. Worum es ging, sagt Generalvikar Ansgar Thim.
  • Der syrisch-katholische Erzbischof von Mossul, Boutros Moshe, ist zu Gast im Erzbistum
    Die nordirakische Millionenstadt Mossul liegt in Trümmern, die Christen wurden vertrieben. Der syrisch-katholische Erzbischof von Mossul, Boutros Moshe, übt bei einem Besuch in Hamburg Kritik an der Weltgemeinschaft. 
  • Mecklenburger Christen begehen den 100. Geburtstag von Bischof Heinrich Thießens
    Zu seinem 100. Geburtstag feiern die Katholiken in Mecklenburg Bischof Heinrich Theissing. In den Siebziger und Achtziger Jahren hat der Bischof die katholische Kirche im Nordosten geprägt und zukunftsorientierte Impulse geben. 
  • Amoris laetitia
    Die große Mehrheit dürfe sich bestätigt fühlen, schreibt Kardinal Walter Kasper zur Debatte um Amoris laetitia.
  • Hintergrund zur Debatte um Verlegung der US-Botschaft
    Donald Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Die Folgen sind nicht abzusehen. Hintergrund zur Debatte.
  • Künftig jedes Jahr arbeitsfrei am Reformationstag?
    Künftig jedes Jahr arbeitsfrei am Reformationstag? Nach dem einmaligen Feiertag zur 500-Jahrfeier der Reformation waren viele dafür. Aber jetzt mehren sich kritische Stimmen, bei den Katholiken und auch den Juden. 
  • Papst in Dhaka
    Bunte Rikschas und ernste Gespräche: Der Besuch von Papst Franziskus in Bangladesch.
  • Papstreise nach Myanmar und Bangladesch
    Drahtseildiplomatie in Myanmar, offene Arme in Bangladesch: Wie fällt die Bilanz zur Halbzeit der Papstreise aus? 
  • Die ersten Tage der Papstreise
    Das Wort Rohingya sprach Papst Franziskus nicht aus, aber doch wurde er bei seinen ersten Auftritten in Myanmar deutlich.