Home

  • Eine Zusammenarbeit mit der Schulgenossenschaft wurde beschlossen
    Das Erzbistum will mit dem Initiativkreis der geplanten Schulgenossenschaft bei einem Workshop Anfang Mai nach Lösungen suchen. Pater Hans Langendörfer von der Bischofskonferenz soll den Dialog moderieren.
  • Die Bistumswallfahrt nach Lübeck rückt näher.
    Im 75. Jahr der Hinrichtung der Lübecker Märtyrer pilgert das Bistum am Samstag, 23. Juni an die Wirkungsstätte der vier Geistlichen. Das Programm füllt den ganzen Tag. Ab sofort können sich die Wallfahrer anmelden. 
  • Massive Probleme der St. Joseph-Gemeinde auf der Großen Freiheit
    Die St. Joseph-Gemeinde auf der Großen Freiheit leidet darunter, dass Kiezgänger das Kirchengelände verschmutzen. Auch deshalb solidarisierte sich die Gemeinde mit der Protestaktion „Der ganze Kiez ein Kiosk“. 
  • Die Bistumsleitung stellt sich den Fragen der Gläubigen in den drei Regionen
    Bei regionalen Informations- und Diskussionsveranstaltungen in Schwerin und Neumünster stellte sich Generalvikar Ansgar Thim der offenen Kritik zahlreicher Ehren- und Hauptamtlicher in der Pastoral.
  • Papst besucht verrufene Hochhaussiedlung Corviale
    Eine Fahrt an die Ränder: Papst Franziskus besucht die verrufene römische Hochhaussiedlung Corviale.
  • Einblicke in die Schaustellerseelsorge
    Wer in Hamburg vom „Dom“ spricht, meint meistens die Kirmes auf dem Heiligengeistfeld. Aber auch dieser Dom hat einen Geistlichen: Sascha Ellinghaus ist katholischer Zirkus- und Schaustellerseelsorger. Ein Priester ohne Kirche…
  • Einfach mal Ballast abwerfen – auch seelischen
    Zum Gottesdienst trafen sich katholische und evangelische Christen auf dem Recyclinghof Norderstedt.
  • Ein Pastorales Orientierungspraktikum dient als Entscheidungshilfe.
    Mit 17 Jahren besuchte Sven Keppler erstmals einen Gottesdienst. Vier Jahre später überlegt er, ob er ins Priesterseminar gehen soll. 
  • Anfrage
    Am Ende der Noah-Geschichte verspricht Gott: „Nie wieder soll eine Flut kommen und die Erde verderben“ (Gen 9,11). Wie passt das zu den heutigen Meldungen über Flutkatastrophen, wo Tausende Existenzen vernichtet werden?  G. W., 65597 Hünfelden
  • Anfrage
    Wie steht die katholische Kirche zu den Freimaurern? Und gibt es christliche Freimaurer? R. M., Heide
  • Ausstellung „Zwei Millionen Jahre Migration“ im Archäologischen Museum Hamburg
    Seit der Mensch auf zwei Beinen steht, wandert er. Es ist diese Erkenntnis, die sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung „Zwei Millionen Jahre Migration“ im Archäologischen Museum Hamburg zieht. Mobilität, so zeigt sich, ist längst kein modernes Phänomen.
  • Die RKW-Vorbereitung liegt in diesem Jahr in Mecklenburger Händen
    Wie wird die Religiöse Kinderwoche 2018? Viele, die dabei in Mecklenburg mitmachen, wissen schon mehr. Denn sie haben diese Woche ausgedacht. Das Motto heißt: Komm freu dich mit uns! 
  • Xavière-Schwester baut in Harburg Katholische Hochschulgemeinde auf.
    Jugendpastoral ist ein Lebensthema für Schwester Claire Cécile (53). In Harburg ist die Xavière-Schwester derzeit damit beschäftigt, eine neue Gruppe der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) südlich der Elbe aufzubauen.   
  • In sechs Hamburger Kirchen und Kapellen sind vom 27. Mai bis 22. Juli Werke von 23 Künstlern aus Europa, Asien und Afrika zu sehen.
  • Experte in Sorge um religiöse Zukunft des Landes
    "Die Regierung schafft Gewinner und Verlierer unter den Religionen", sagt ein China-Experte zur Lage der Religionen in dem Land.
  • Neu: Das E-Paper der Kirchenzeitung ist schneller und billiger als die gedruckte Ausgabe
    Passt die Neue KirchenZeitung in die Hosentasche? Jetzt ja. Ab sofort können Sie die Zeitung auch als E-Paper bestellen und lesen.